www-der-daemmstoff.de ist das Infoportal des FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. rund um das Thema Dämmen mit Mineralwolle.

Gute Dämmung hat einen Namen: Mineralwolle.

Willkommen auf dem Infoportal des FMI Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. rund ums Thema Mineralwolle!

Vom Dach bis zum Keller – eine Mineralwolldämmung macht nicht nur Gebäude zu jeder Jahreszeit behaglicher, sondern leistet auch einen unverzichtbaren Beitrag zum Lärm- und Brandschutz. Damit wir uns wohl, gesund und sicher fühlen!

Mineralwolle ist der am häufigsten eingesetzte Dämmstoff in Europa!

Das weiche, aus geschmolzenem Glas oder Stein hergestellte Bauprodukt überzeugt Profis, private Bauherren und Hausbesitzer gleichermaßen. Deshalb ist Mineralwolle der am meisten verwendete Dämmstoff in Europa.

Mineralwolle steht dabei als Oberbegriff für Baustoffe, die aus Glaswolle oder Steinwolle produziert werden. Glas- und Steinwolle unterscheiden sich jeweils durch die im Herstellungsprozess verwendeten Materialien.

Der Dämmstoff Mineralwolle wird aus Recyclingglas und mineralischen Rohstoffen – zum Beispiel Kalkstein, Basalt, Feldspat und Sand – hergestellt.

Mineralwolle ist nachhaltig und dämmt auch nach über 50 Jahren genauso so gut wie am ersten Tag. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Eine gute Dämmung lohnt sich also immer! Durch dauerhaft gesenkte Heizkosten lassen sich bereits nach wenigen Jahren die Investitionskosten wieder einsparen.

Aber sicher: Der Dämmstoff Mineralwolle bietet höchsten Wohnkomfort und einen besseren passiven Brandschutz.

Dank der überzeugenden Wärme- und Schallschutzeigenschaften von Mineralwolle steigt vor allem der Wohnkomfort, der neben Wohlfühl-Temperaturen auch endlich Ruhe ins Haus bringt. Sowohl bei niedrigen Temperaturen als auch bei sommerlicher Hitze sorgt der Dämmstoff für ein optimales Raumklima und eine angenehme Zimmerlautstärke, wenn’s draußen oder drinnen mal wieder lauter wird.

Die erste Wahl beim passiven Brandschutz: Eine Dämmung aus nichtbrennbarer Glaswolle oder Steinwolle bietet ein Höchstmaß an Sicherheit.

Noch mehr Vorteile: Mineralwolle ist gesundheitlich unbedenklich und lässt sich leicht verarbeiten – vom Fachmann genauso wie vom talentierten Heimwerker.

Mineralwolle ist ein Multitalent und der Dämmstoff für alle Fälle!


Dämmen Haus

Haustypen

Behaglichkeit schaffen, umweltbewusst handeln, Sparpotenziale erschließen – diese Motive für den Einbau einer leistungsfähigen Dämmung ziehen sich als roter Faden durch zahlreiche Sanierungs- und Neubauprojekte. Dabei sind Häuser und Wohnungen so individuell wie ihre Bewohner und deren Vorstellungen vom Mittelpunkt ihres täglichen Lebens.

IMmobilientyp wählen


Fragen Sie unsere Dämmexperten!

Sie haben eine Frage zu Mineralwolle oder benötigen weitere Informationen zum Thema Dämmen? Kontaktieren Sie direkt unsere Experten.

Beratungsformular

Experte Dämmung

Aktuelles

14.05.2019

Berlin, 14.05.2019. Schüler gehen weltweit wöchentlich für den Klimaschutz auf die Straße und in Politik und Ge… Weiterlesen


24.04.2019

Berlin, 24.04.2019. Holz ist fast überall verfügbar, wächst beständig nach, lässt sich gut verarbeiten, ist le… Weiterlesen


26.03.2019

Berlin, 26.03.2019. Der Energieverbrauch in deutschen Privathaushalten steigt: Mehr als 70 Prozent der Haus… Weiterlesen