Steinwolle

Dämmstoff Steinwolle – nichtbrennbar und hart im Nehmen

Eine Dämmung aus Steinwolle ist mehr als nur eine Möglichkeit, Heizkosten zu sparen: Zum einen erfüllt sie höchste Anforderungen an den Brand-, Wärme- und Schallschutz, zum anderen ist sie belastbar, druckstabil und langlebig. Nicht mehr wegzudenken ist Steinwolle deshalb aus dem modernen Wohnungs- und Industriebau. Steinwolle gehört wie auch Glaswolle zu den Mineralwollen und ist einer der am häufigsten eingesetzten Dämmstoffe.

 

Übersicht Glaswolle