Natürliche Rohstoffe

Weltweit Ressourcen schützen und Energie sparen

Die Erde ist der Lebensraum für Menschen, Tiere und Pflanzen. Auf einer Fläche von knapp 150.000.000 km² bietet dieses globale Ökosystem die Grundlage für jegliches Leben. Umso mehr gilt es, den Ressourcenverbrauch auf der Erde global zu begrenzen und die Umwelt zu schützen.

Die natürlichen Ressourcen der Welt sind kostbar und müssen erhalten werden. Der Mensch jedoch treibt durch den Eingriff in die Natur den globalen Klimawandel immer weiter voran. Die gute Nachricht: Im Gebäudebereich lässt sich schon heute viel Energie und klimaschädliches CO2 einsparen. Um natürliche Ressourcen weltweit zu schonen, muss der Verbrauch von Energie und damit verbundenen klimaschädlichen Emissionen gesenkt werden. Fossile Brennstoffe, die heute immer noch überwiegend für die Beheizung von Gebäuden im Einsatz sind, werden zunehmend durch erneuerbare Ressourcen (z.B. Wind, Sonne) ersetzt.Rohstoffe Herstellung Mineralwolle

Dennoch ist auch die Verfügbarkeit Erneuerbarer Energien begrenzt. Deshalb lautet der Grundsatz im Gebäudesektor seit jeher: „Die günstigste Energie ist die Energie, die man gar nicht erst verbraucht.“ Und hier kommt die Dämmung der Gebäudehülle ins Spiel: Nur in einem gedämmten Haus lässt sich im Winter (Heizung) und im Sommer (Kühlung) der Energieverbrauch – sei es durch erneuerbare oder fossile Brennstoffe bereitgestellte Energie – leicht und effektiv senken.

Neben diesem ökonomischen Nutzen, der mit Kostenersparnissen bei der Heizung und/oder Kühlung von Gebäuden einhergeht, spielt der Aspekt der Nachhaltigkeit bei der Dämmung eine ebenso große Rolle.

Eine nachhaltige Entwicklung leistet eine Dämmung aus Mineralwolle (Glaswolle oder Steinwolle) insbesondere, weil sie als dauerhafte Wärmedämmung unverändert wirkt – und zwar über einen Zeitraum von oft über 50 Jahren, der üblicherweise der Lebensdauer des Bauteils entspricht. Fachgerecht eingebaut schützt sie die Gebäudehülle über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg vor Kälte und Hitze. Zusätzlich zu mehr Wohn- und Arbeitskomfort fördern Dämmstoffe aus Mineralwolle außerdem das Wohlbefinden, da sie krankmachenden Lärm dämpfen. Zudem hilft das nichtbrennbare, aus natürlichen und recycelten Rohstoffen hergestellte Dämmmaterial, Leben und Eigentum im Brandfall zu schützen.

Übersicht Nachhaltigkeit -- Nachhaltiges Bauen