Einfamilienhaus Recklinghausen I Header I Der Dämmstoff I Foto Puschmann Architektur
10.05.2022

Sinn für die Sechziger

Eine Sanierung muss nicht den Zeitgeist eines Hauses zerstören. Das beweist der Architekt Jonas Puschmann. In Recklinghausen sanierte er ein Einfamilienhaus von 1968, bei dem nun dank einer behutsam geplanten Fassade aus Mineralwolle der Zeitgeist …


12.04.2022

Gebäudehülle dämmen: „Anpacken und machen!“

Die Modernisierungsoffensive setzt auf hunderte regionale Netzwerke und auf gut gedämmte Gebäudehüllen. Damit, so verspricht der Vorsitzende des Bundesverbandes Gebäudemodernisierung Dipl.-Ing. Ronald Meyer, lassen sich die Klimaziele schneller erreichen, Energiekosten dauerhaft senken und fossile Energien …


Teile Fertighaus I Der Dämmstoff I Foto Zauberhut/stock.adobe.com
30.03.2022

Wie lassen sich alte Holzfertighäuser energetisch sanieren?

Holzfertighäuser boomen seit den 1960er Jahren. Die damals typische Trennung von Holzkonstruktion und Bekleidung erweist sich bei den nun meist notwendigen, nachträglichen Dämmmaßnahmen als äußerst praktikabel. Wir zeigen, wie sich Fertighäuer mit einer Hülle aus …


17.03.2022

Bewahren Sie auch im Sommer einen kühlen Kopf

Dank Dämmung mit Mineralwolle angenehme Temperaturen im ganzen Haus

Mit der zunehmenden Klimaerwärmung und damit verbundenen längeren Hitzeperioden gewinnt der sommerliche Wärmeschutz in Gebäuden immer mehr an Bedeutung. Zu hohe Raumtemperaturen im Sommer können zur …


Header I Garten I Haus I Paradiesgasse I Der Dämmstoff I Foto Marie-Theres Deutsch
16.03.2022

Stadtparadies

Auf einem als unbebaubar geltenden Grundstück in Frankfurt errichtete die Architektin Marie-Theres Deutsch ihr eigenes Wohnhaus aus Mauerwerk, Beton, Stahl, Glas und Mineralwolle. Dafür brauchte sie drei Jahre, etliche Gespräche, viele Nerven und noch mehr …


09.02.2022

Kellerausbau: Diese 5 Dinge sind zu beachten

In nachgefragten Lagen ist Wohnfläche teuer. Wenn der Platz bis unters Dach nicht reicht, bleibt nur noch die Umnutzung des Kellers. Die bei Altbaukellern notwendige, nachträgliche Dämmung der Kellerwände von außen ist mit viel Aufwand …


Hochhaus Skaio I Header I Aluminiumfassade I Holzkonstruktion I Der Dämmstoff I Foto Bernd Borchardt
11.01.2022

Hoch hinaus mit Holz

Die Stadt der Zukunft braucht Hochhäuser. Jedes gestapelte Geschoss verbessert die Ausnutzung der begrenzten wie teuren Ressource städtischen Bodens. Aber es braucht neue Hochhaustypen, die sich sozial, ökologisch und ökonomisch gleichermaßen lohnen und die in …


Vorderansicht I Holzhochhaus Mjostarnet I Der Daemmstoff
14.12.2021

So lässt sich die vorgehängte hinterlüftete Fassade nachhaltig und sicher dämmen

Die Vorteile einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade liegen auf der Hand: eine in Bezug auf Gebäudeenergie, Schall- und Wärmeschutz sowie Langlebigkeit optimierte Bauweise und eine jeweils dem Bedarf angepasste Gestaltung der unterschiedlichen Schichten. Für maximale Sicherheit …


01.12.2021

Fünf Antworten zum Brandschutz bei der vorgehängten hinterlüfteten Fassade

Mit Mineralwolle (Steinwolle und Glaswolle) ist die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) eine sehr bewährte, brandgeschützte Fassadenkonstruktion, die sich vor allem entlang aktueller Bau- und Sicherheitsstandards weiterentwickelt. Die VHF ist deshalb eine Aufgabe für den Fachmann! …


Header I Kunsthalle Mannheim I Der Dämmstoff I Foto Heiko Daniels
25.11.2021

Fünf Antworten zur vorgehängten hinterlüfteten Fassade mit Mineralwolle

Mit einer Dämmung aus recycelbarer Mineralwolle (Steinwolle und Glaswolle) hat sich die vorgehängte hinterlüftete Fassade in der Bauindustrie als perfekte Hülle für besonders anspruchsvolle und nachhaltige Bauvorhaben, wie beispielsweise der Kunsthalle Mannheim, bewiesen. Sie ist …