Klimaschutz

Was ist Klimaschutz?

Unter „Klimaschutz“ sind Maßnahmen zu verstehen, die einer durch den Menschen herbeigeführten globalen Erwärmung entgegenwirken und mögliche Auswirkungen abfedern oder besser verhindern sollen. Um die Erderwärmung durch weniger klimaschädliche Emissionen zu begrenzen, sind Maßnahmen zur Eindämmung des Klimawandels notwendig.

Der Klimaschutz verfolgt zwei große Ziele:

  • die Reduktion der Treibhausgasemissionen, die durch industrielle und landwirtschaftliche Produktion sowie durch Verbrauch von Energie im Verkehr, in privaten Haushalten und im öffentlichen Raum ausgestoßen werden
  • die Bewahrung und Förderung natürlicher Ressourcen, die das Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO2) aufnehmen

Zum Klimaschutz gehört neben Maßnahmen in Technik und Wirtschaft sowie der nationalen und internationalen Klimaschutzpolitik auch die Anpassung des individuellen Verhaltens. Nur so lassen sich die globalen CO2-Emissionen begrenzen.

Weitere Informationen zum Klimaschutz mit Mineralwolle erhalten Sie hier:

Natürliche Rohstoffe

Umweltschonende Herstellung

 

 

Übersicht Impressum