Maximal Mineral: Spannende Geschichten rund um Mineralwolle

 

Auf dem arktischen Forschungsschiff „Sonne“ schützt sie die Besatzung und Labore vor Kälte und Lärm. Beim „Urban Farming“ hilft sie, wertvolle Erde und Wasser einzusparen. Und im Keller des Charlottenburger Schlosses sorgt sie für gutes Klima. Mineralwolle kommt oft dort zum Einsatz, wo man sie gar nicht vermutet.

Deswegen nimmt Sie unsere neue Beitragsreihe mit an ungewöhnliche Orte und stellt Ihnen vor, was das Hochleistungsprodukt Mineralwolle kann.

Gleich am Anfang geht es deshalb in einen Luftschutzbunker mitten in Bochum. Wie in dem heruntergekommenen Betonkoloss nach einer radikalen Schlankheitskur und umfangreichen Sanierungsmaßnahmen ein modernes Tonstudio entstand, lesen Sie hier: Bunker-Ruine wird Profi-Tonstudio.

„Maximal Mineral“ erscheint zweimal im Monat, jeden 1. und 3. Mittwoch, auf der Website www.der-daemmstoff.de. Weitere Informationen, Bilder und Links gibt es auch auf unserem neuen Twitterkanal @DerDaemmstoff unter dem Hashtag #MaxMin.

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

Ihr Dr. Thomas Tenzler

Geschäftsführer

 

Portrait Dr. Thomas Tenzler, Geschäftsführer FMI