Deutschland machts effizient

Deutschland macht’s effizient – was steckt dahinter?

Unter dem Motto „Deutschland macht’s effizient“ startet im Mai 2016 eine bundesweite Informationskampagne des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Ziel dieser Kampagne ist es, die Bevölkerung über die Notwendigkeit einer energieffizienten Lebensweise aufzuklären und gleichzeitig Lösungen anzubieten, um dieses Ziel zu erreichen. Denn Energieeffizienz heißt nicht im Dunkeln zu frieren oder auf Komfort zu verzichten. Energieeffizienz schafft ein angenehmes Wohn-, Arbeits- und Freizeitklima in dem Sie sich wohlfühlen und gleichzeitig Geld sparen und die Umwelt schonen.

 

Die umweltfreundlichste Kilowattstunde ist die, die gar nicht erst erzeugt werden muss. Eine echte Energiewende kann deshalb nur gelingen, wenn wir es gemeinsam schaffen, die Energieeffizienz zu steigern. Möglichst wenig Energie verbrauchen – und den verbleibenden Bedarf mit erneuerbaren Energien decken. Auf diese einfache Formel lässt sich die Energiewende bringen. Nachdem in den vergangenen Jahren vor allem der Ausbau der erneuerbaren Energien vorangetrieben wurde, ist es nun an der Zeit, die Steigerung der Energieeffizienz – und damit auch die Senkung unseres Energieverbrauchs – zur ersten Priorität zu machen.
(BMWi)

 

Wir als Fachverband Mineralwolleindustrie e.V. unterstützen diese Kampagne.

Denn Mineralwolle leistet als Dämmstoff bereits seit über 60 Jahren einen wichtigen Beitrag, um Wärmeverluste gezielt einzudämmen und somit den Energiebedarf von Gebäuden effektiv zu verringern. Ein wichtiger Schritt, um die ehrgeizigen Ziele der Bundesregierung den Primärenergieverbrauch im Jahre 2050 gegenüber 2008 um 50% zu senken.

 

Mehr Informationen zur Kampagne „Deutschland macht’s effizient“ finden Sie hier www.machts-effizient.de