Holzbalkenkellerdecke

Dämmen bei Holzbalkendecken

Bei Holzbalkendecken ist die luftdichte Abdichtung durch eine Dampfbremsfolie auf der warmen Seite der Dämmschicht enorm wichtig. Sie verhindert, dass warme und feuchte Luft in die Dämmschicht eindringt und dort zu Feuchtigkeit kondensiert. Wie die Dampfbremse angebracht werden kann, ist abhängig von der vorhandenen Konstruktion. Sie sollte ausschließlich vom Fachmann eingebaut werden.

Die Hohlräume der Holzbalkendecken sind zudem möglichst vollflächig mit Mineralwolle-Dämmstoffen auszufüllen, um den bestmöglichen Wärmeschutz und gleichzeitig Schallschutz zu erzielen.