Haustyp Bestandsimmobilie Dämmung Mineralwolle

Mineralwolle für jeden Haustyp – Bestandsimmobilie

Häuser brauchen Pflege: Reparaturen, Sanierungsmaßnahmen oder Verschönerungen erhalten die Substanz und sorgen für ein ansehnliche Erscheinungsbild. Immer dann, wenn solche Arbeiten anstehen, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um auch über die Verbesserung der energetischen Eigenschaften eines Gebäudes nachzudenken. Der große Vorteil dabei: Vieles, was man sonst für die energetische Sanierung eigens erledigen und bezahlen müsste, fällt dann ohnehin an. Ob Gerüste aufgestellt werden, Fassaden neu verputzt oder Teile des Dachs erneuert werden müssen – der zusätzliche Aufwand für den Einbau einer Dämmung ist dann im Verhältnis zur möglichen Energieeinsparung denkbar gering.

Und gerade bei älteren Häusern finden sich zahlreiche Ansatzpunkte für einen verbesserten Wärme-, Schall- und Brandschutz. Sie wurden häufig zu Zeiten gebaut, als Energiesparen und die Vermeidung von Emissionen kein Thema waren. So wurden Wände für heutige Verhältnisse zu dünn oder aus massiven Wandbaustoffen mit hohen Wärmeverlusten gebaut, Dächer nur unter dem Aspekt des Wetterschutzes konstruiert und Trennwände möglichst kostensparend errichtet.

Mineralwolle bringt Altbauten ins 21. Jahrhundert

Bei der Behebung zahlreicher Problemzonen von Bestandsbauten ist eine Dämmung mit Mineralwolle ein wirtschaftlicher und technisch sinnvoller Weg zum Erfolg. Hier lohnt sich besonders die Zusammenarbeit mit einem sachkundigen Planer und erfahrenen Handwerksbetrieben, denn dadurch lassen sich Lösungen finden, mit denen normgerecht und bauphysikalisch einwandfrei zeitgemäße energetische Standards erreicht werden können, ohne das Erscheinungsbild oder die baulichen Eigenheiten des Hauses zu beeinträchtigen.

Das gilt auch für das Innere des Hauses. Hier lassen sich mit Mineralwolle moderne Nutzungskonzepte verwirklichen, deren technische Ausführung auf der Höhe der Zeit liegt. Das beginnt mit der Erschließung von Wohnraumreserven unterm Dach und reicht bis zur großzügigen Neuaufteilung von Räumen in Trockenbautechnik.

Zahlreiche weitere Möglichkeiten finden Sie, wenn Sie die Symbole auf dieser Seite anklicken.